Aufnahmeverfahren Ü7

Die Aufnahme erfolgt zur siebenten Klasse in Anlehnung an die Aufnahmebedingungen der staatlichen Schulen, ergänzt durch ein Aufnahmegespräch. Bitte fügen Sie das Halbjahreszeugnis und das Grundschulgutachten bei, beides kann auch nachgereicht werden. Bewerbungen können Sie mit unserem Anmeldeformular ab den Herbstferien des Vorjahres an folgende Adresse senden:

Evangelisches Gymnasium Kleinmachnow
Schwarzer Weg 7,
14532 Kleinmachnow

Tel.: 03328 / 35179-0
Fax: 03328 / 35179-28

Nach der Anmeldung werden wir mit Ihnen einen Termin zu dem persönlichen Gespräch mit Eltern und Kind mit der Schulleitung vereinbaren.

 

Aufnahmeverfahren

Aufnahmeantrag

Erläuterungen zur neuen Schulgeldtabelle

Schulgeldtabelle

 

Aufnahmeverfahren für alle anderen Jahrgänge

Wenn Sie sich auf freie Plätze in unseren Klassen bewerben wollen, füllen Sie bitte ein Anmeldeformular aus und senden Sie uns bitte dieses mit den Kopien der letzten beiden Zeugnisse zu. Bei einem Wechsel innerhalb der 7. Jahrgangsstufe fügen Sie bitte das Halbjahreszeugnis und das Grundschulgutachten der 6. Jahrgangsstufe bei. Begründen Sie bitte kurz in einem Anschreiben Ihren Wechselwunsch. Sie können Ihren Wunsch auch digital an uns richten. 

Bei einem Wechsel von der Oberschule oder Gesamtschule, der bis zur 9. Jahrgangsstufe möglich ist, legen Sie bitte eine kurze Einschätzung zur gymnasialen Eignung der abgebenden Schule bei.

Evangelisches Gymnasium Kleinmachnow 
Schwarzer Weg 7, 
14532 Kleinmachnow

Tel.: 03328 / 35179-0
Fax: 03328 / 35179-28

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nach der Anmeldung werden wir mit Ihnen einen Termin zu dem persönlichen Gespräch mit Eltern und Kind mit der Schulleitung vereinbaren.

 


 

Wenn Sie Fragen zur Schulgeldregelung und den Schulgeldtabellen, zur Berechnung und Ermittlung des Schulgeldes oder zu Anträgen auf Schulgeldbefreiungen bei einem Auslandsjahr haben, können Sie sich an die zuständige Bearbeiterin Frau Otto in der Beitragsverwaltung wenden.
Telefonische Sprechzeiten: Dienstag: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und Donnerstag: 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Telefonnummer: 0331 – 2313 467
Email: manja.otto@hoffbauer‐bildung.de


Wenn Sie Fragen zur Abbuchung der Schulgeldzahlungen, Ihrem SEPA Lastschritmandat, einer Kontoänderung oder einer Steuerbescheinigung über gezahlte Schulgelder haben, können Sie sich an die zuständige Bearbeiterin Frau Hildebrandt in der Finanzbuchhaltung wenden.
Telefonische Sprechzeiten: Dienstag: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und Donnerstag: 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Telefonnummer: 0331 – 2313 455
Email: heike.hildebrandt@hoffbauer‐bildung.de