Schafe blöken zum Unterrichtsbeginn

Im Evangelischen Gymnasium Kleinmachnow werden Kaninchen, Bienen und andere Tiere gehalten – Schüler lernen, Verantwortung zu übernehmen und kümmern sich um die Lebewesen. Dabei lernen sie unter anderem, dass die Welt ohne Bienen eine ganz andere wäre. Der Schul-Imker klärt sie auf.

Zum Artikel in der MAZ