Französischer Schüleraustausch 2014

Aufregende 10 Tage Besuch aus Paris fanden am Sonntag ein vorläufiges Ende.

31 Mädchen und Jungen waren in Familien untergebracht und genossen deutsche Gastfreundschaft, sowie ein reichhaltiges Kulturprogramm in unserer Schule, Berlin und Potsdam.

Der Abschied war tränenreich und die Vorfreude auf Paris im Juni wächst.


Die Schülerinnen und Schüler bei ihren Kommunikationsversuchen zu beobachten, hat mir viel Spaß gemacht und ich bedanke mich ganz herzlich bei allen Eltern, die diesen Schüleraustausch ermöglicht haben, allen Lehrern, die mich unterstützt haben, sowie meiner lieben Klasse 9f, die so freundlich und verantwortungsbewusst bei der Sache waren.




Anja Kelm